Das kleine Gespenst

Lehrplanrelevanz

Märchen

Alter

ab 6 Jahren

Dauer

ca. 70 Minuten

Kosten

€ 7,- pro Zuschauer*in

Spielort

Altes Theater, Wagnerstr. 1, 89077 Ulm

Themen

Freundschaft , Toleranz , Kinderbuch-Klassiker , Live-Hörspiel , Geistergeschichte

„Schade dass ich den Fluss und das Städtchen immer nur nachts sehe, wenn der Mond scheint, und niemals bei Tageslicht!“

Ab Oktober 2023 - Termine folgen

 

Auf Burg Eulenstein spukt es seit uralter Zeit. Jeder hat schon einmal Geschichten über die unheimlichen Schatten gehört, die Nachts durch das Gemäuer schweben. Aber gesehen hat das kleine Gespenst nie jemand.

Friedlich zieht es seine Runde, sitzt im Mondschein mit dem Uhu Schuhu auf den Zweigen der alten Eiche und träumt davon, einmal mehr von der Welt zu sehen als nur nächtliche Burgzinnen.

Aber ist der helle Tag wirklich die rechte Zeit für kleine Gespenster?

 

Informationen

Autor*in

Otfried Preußler

Mitwirkende

sina_baajour.jpeg

Sina Baajour

Schauspielende & Regie

fabian_rogall.jpeg

Fabian Rogall

Schauspielender

sven_wisser.jpeg

Sven Wisser

Schauspielender

Galerie

  • DAS KLEINE GESPENST 6 Junge Ulmer Bühne  Foto Ralf Schuck.jpg