Bleib doch Zuhause-Theater

Der neue JUB - YouTube-Kanal ist online.

Wenn ein Virus durch die Welt zieht und für viele Menschen eine Gefahr sein kann, dann machen wir das Richtige. Wir sind vernünftig und bleiben Zuhause. Aber wird das nicht irgendwann langweilig?

Weil ihr nicht wie sonst zu uns ins Theater kommen könnt, machen wir es uns eben auf euren Bildschirmen bequem. Träumt und staunt, während wir
euch spannende Märchen und Geschichten erzählen. Erlebt lauter kleine Theaterstücke, die wir extra für euch ins Netz stellen.

Und weil uns das alles noch nicht reicht und wir eh immer mehr als nur Theater machen: Lasst uns gemeinsam durchs Wohnzimmer tanzen oder Pfannkuchentorte backen wie Pettersson und Findus. Oder singt einfach aus vollem Herzen mit uns zusammen in eurem Bleib doch Zuhause Theater.

„Unsere Videos sind natürlich – im Gegensatz zum Eintritt ins Theater – kostenlos. Wir freuen uns aber über Spenden!

Gespendet werden kann per Direktüberweisung an:

  • JUB – Junge Ulmer Bühne gGmbH
  • IBAN: DE 59 6305 0000 0021 266933
  • Verwendungszweck: Spende Junge Ulmer Bühne gemeinnützige GmbH

oder direkt per paypal:

Update 30. März 2020: Corona-Info

Corona-Pandemie:

Als Reaktion auf die aktuelle Corona-Pandemie werden vom 12. März 2020 bis zum vorerst 19. April 2020 keine Vorstellungen im Alten Theater Ulm stattfinden. Bereits gekaufte Karten für diesen Zeitraum behalten ihre Gültigkeit und können gegen Karten für die Ersatztermine in der Spielzeit 20/21 eingetauscht werden. Die Termine werden sobald möglich an dieser Stelle bekanntgegeben!

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der aktuellen Coronalage die Spieltermine noch nicht veröffentlicht werden können.

Die JUB lässt den Spielbetrieb bis Ostern ruhen.

Liebe BesucherInnen,

als Kinder- und Jugendtheater mit einem Saal für über 300 Gäste sehen wir uns im Anbetracht der aktuellen Corona-Pandemie in einer besonderen gesellschaftlichen Verantwortung und werden daher vom 12. März 2020 bis zum vorerst 19. April 2020 keine Vorstellungen der JUB – Jungen Ulmer Bühne im Alten Theater Ulm stattfinden lassen. Wir fällen diese Entscheidung ohne Panik und frei von äußerer Einflussnahme. Der ruhende Spielbetrieb soll unterstützend auf die Verlangsamung der Ausbreitungsgeschwindigkeit der Erkrankung wirken und einer Überlastung der medizinischen Einrichtungen vorbeugen.

Die geplante Premiere von „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ wird auf die Spielzeit 2020/21 verschoben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit und können gegen Karten für die Ersatztermine eingetauscht werden.

Wir wünschen euch allen Besonnenheit und beste Gesundheit für die kommende Zeit.

Instagram

Newsletter

Mit dem Newsletter erhalten Sie aktuelle Infos über uns, unsere Angebote, Aufführungen und Gastspiele, sowie künstlerische Veranstaltungen und Aufführungen, an denen wir mitwirken.

Mitglied bei

Mit freundlicher Unterstützung von

Gefördert durch