+ 15Theater

Dantons Tod

Abiturthema - als Gastspiel buchbar

nach Georg Büchner
Mit: Jörg ZenkerMarkus HummelSimone Endres
Dauer: ca. 120 Minuten inkl. Pause
Mi. 22 Nov 2017Altes Theater Ulm, 20:00 UhrDo. 23 Nov 2017Altes Theater Ulm, 10:30 UhrDo. 23 Nov 2017Altes Theater Ulm, 20:00 Uhr
Vorhang auf
+ 15Theater

Dantons Tod

Abiturthema - als Gastspiel buchbar

nach Georg BüchnerDauer: ca. 120 Minuten inkl. Pause

Ein bisschen über das Stück

Die Französische Revolution hat ihren Höhepunkt erreicht – die Hauptattraktion ist die Guillotine. Die Ziele der ehemaligen Verbündeten – Robespierre und Danton – scheinen nicht mehr die Gleichen zu sein. Während Robespierre den Tugendhaften darstellt und auf die Einhaltung der „Neuen Ordnung“ besteht, ist Danton des Mordens müde geworden.

„Soll eine Idee nicht vernichten dürfen, was sich ihr in den Weg stellt?“

Georg Büchner (1813-1837) setzt sich in diesem Werk, innerhalb weniger Wochen im Jahr 1835 geschrieben, damit auseinander, was aus einer Idee werden kann, wenn sie sich verselbständigt. Aus einer Auflehnung gegen einen König und dessen Ignoranz der Bevölkerung gegenüber, erwacht ein despotisches System, das sich nicht mehr aufhalten lässt.

DANTONS TOD ist ein dramatisches Werk, ein Klassiker der deutschen Literatur, ein kraftvolles Stück, mit Originalreden bestücktes Zeitzeugnis und ein Appell an die Menschlichkeit.

Die deutschen Punkbands WIZO und PLANLOS geben der Aufführung etwas Heutiges. Ihre Texte und ihre Musik lassen erahnen, welche Wucht die Französische Revolution im 18. Jahrhundert gehabt haben muss.

Live erleben

Mi. 22 Nov 2017 Altes Theater Ulm , 20:00 Uhr Eintritt 14,00 €, erm. 8,00 € nur noch 150 Plätze frei Karten reservierenVorverkauf bei Traffiti möglichDo. 23 Nov 2017 Altes Theater Ulm , 10:30 Uhr Eintritt 14,00 €, erm. 8,00 € nur noch 20 Plätze frei Karten reservierenDo. 23 Nov 2017 Altes Theater Ulm , 20:00 Uhr Eintritt 14,00 €, erm. 8,00 € nur noch 100 Plätze frei Karten reservierenVorverkauf bei Traffiti möglichFr. 24 Nov 2017 Altes Theater Ulm , 10:30 Uhr Eintritt 14,00 €, erm. 8,00 € noch 100 freie Plätze Karten reservierenDi. 30 Jan 2018 Altes Theater Ulm , 10:30 Uhr Eintritt 14,00 €, erm. 8,00 €  AusverkauftMi. 31 Jan 2018 Altes Theater Ulm , 10:30 Uhr Eintritt 14,00 €, erm. 8,00 € noch ca. 20 freie Plätze Karten reservierenMi. 31 Jan 2018 Altes Theater Ulm , 20:00 Uhr Eintritt 14,00 €, erm. 8,00 € noch ca. 140 freie Plätze Karten reservierenVorverkauf bei Traffiti möglichDo. 01 Feb 2018 Altes Theater Ulm , 10:30 Uhr Eintritt 14,00 €, erm. 8,00 € noch ca. 200 freie Plätze Karten reservierenDo. 01 Feb 2018 Altes Theater Ulm , 20:00 Uhr Eintritt 14,00 €, erm. 8,00 € Zum letzten Mal - noch ca. 100 freie Plätze Karten reservierenVorverkauf bei Traffiti möglich

Wer dahinter steckt

Jörg ZenkerMarkus HummelSimone Endres
Regie:Sven WisserRegieassistenz:Sina Baajour

Was andere darüber sagen

"Dantons Tod im grellen Licht""...Sven Wissers „Theater an der Donau“ geht einen anderen Weg: Dessen „Danton“ bleibt näher an der Vorlage - und macht aus dem sperrigen Schinken auch für Jugendliche ansprechendes ..."-- Neu-Ulmer Zeitung, Marcus Golling am 26.10.2013

mit Unterstützung von

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×