Die Wanze

empfohlen Grundschule und Unterstufe

Ein Insektenkrimi für das Klassenzimmer

Wanze Muldoon ist der beste Privatdetektiv im Garten und hat schon alles gesehen, was an Niedertracht zwischen den Grashalmen lauert. Doch nun wartet der größte Fall seiner Karriere auf ihn. Warum verschwand die schöne Ameise Clarissa? Was verschweigt der Major der Ameisenarmee? Was hat die Spinne auf der Terrasse damit zu tun? Und werden die Stubenfliege Zucker-Jack und die kleine Motte je zueinander finden? Schritt für Schritt kommt Wanze Muldoon einer unglaublichen Verschwörung auf die Spur und nichts im Garten wird so bleiben, wie es einmal war. Die Bearbeitung des erfolgreichen britischen Kinderbuchs von Paul Shipton „Bug Muldoon and the Garden of Fear“ ist eine aufregende Kriminalgeschichte in der Welt der Insekten. Mit minimalen Mitteln und unendlicher Fantasie wird ein ganzer Garten von nur einem Schauspieler direkt ins Klassenzimmer gebracht. Dabei werden die jungen Zuschauer immer wieder dazu eingeladen, Wanze Muldoon bei seinen Abenteuern beizustehen und eine spannende Erzählung über den Wert der Vielfalt zu erleben, die sich gegen Uniformität und Kontrollwahn behauptet.

  • Live erleben:
  • Dienstag, 14. Juli 2019
  • 10:30 Uhr
  • Spielort:
  • KUH16, Ulm

  • Dienstag
  • 14.07.2020
  • 10:30 Uhr
  • KUH16, Ulm
  • Mittwoch
  • 15.07.2020
  • 10:30 Uhr
  • KUH16, Ulm
  • Donnerstag
  • 16.07.2020
  • 10:30 Uhr
  • KUH16, Ulm

Mitwirkende

Mit
Ferdinand Reitenspies
Regie
Benjamin Retetzki
Regieassistenz
Elisabeth Ziemowski
Kostüm
Sybille Gänßlen-Zeit