JUB Ulm - Die Kuh Rosemarie

Die Kuh Rosemarie

#einekuhdrehtdurch

Empfohlen: Kindergarten (4 J.) bis 4. Klasse

Die Kuh Rosemarie

Ein tierisches Vergnügen um eine „blöde“ Kuh, nach dem Bilderbuch „Die Kuh Rosalinde“

Die Kuh Rosemarie kann es nicht fassen: Das Schwein wälzt sich im Dreck wie eine Sau, der Hund denkt nur ans Fressen, und das Huhn gackert lautstark dumm herum! Rosemarie hat an allem und jedem etwas auszusetzen. Eines Tages platzt dem Bauern der Kragen. Er schickt Rosemarie in einem Flugzeug möglichst weit weg: nach Afrika! Und wie endet die Geschichte? Das verraten wir natürlich nicht. Aber es wird ein tierisches Vergnügen mit viel Musik.

 

  • Premiere:
  • Sonntag, 17.02.2018
  • Spielort:
  • Altes Theater, Ulm

Live erleben

  • Sonntag
  • 17.02.2019 - PREMIERE
  • 15:00 Uhr
  • Altes Theater, Ulm
  • Mittwoch
  • 20.02.2019
  • 10:30 Uhr
  • Altes Theater, Ulm
  • noch ca. 290 freie Plätze
  • Donnerstag
  • 21.02.2019
  • 10:30 Uhr
  • Altes Theater, Ulm
  • noch ca. 223 freie Plätze
  • Freitag
  • 22.02.2019
  • 10:30 Uhr
  • Altes Theater, Ulm
  • noch ca. 225 freie Plätze
  • Sonntag
  • 24.02.2019 - JUB-Tag
  • 15:00 Uhr
  • Altes Theater, Ulm
  • Sonntag
  • 17.03.2019
  • 15:00 Uhr
  • Altes Theater, Ulm
  • Mittwoch
  • 20.03.2019
  • 10:30 Uhr
  • Altes Theater, Ulm
  • Donnerstag
  • 21.03.2019
  • 10:30 Uhr
  • Altes Theater, Ulm
  • noch ca. 230 freie Plätze
  • Sonntag
  • 24.03.2019
  • 15:00 Uhr
  • Altes Theater, Ulm
  • Mittwoch
  • 24.07.2019
  • 10:30 Uhr
  • Altes Theater, Ulm
  • Donnerstag
  • 25.07.2019
  • 10:30 Uhr
  • Altes Theater, Ulm

Mitwirkende

Mit
Leonie Hassfeld, Sina Baajour, Markus Hummel und Ferdinand Reitenspies
Regie
Sven Wisser
Bühne
Günther Brendel
Kostüm
Sybille Gänßlen-Zeit