Projektchor

Live bei "Stürmt die Burg 2023"

Zur Eröffnung von STÜRMT DIE BURG 2023 stand der bewegende und emotionale Auftritt eines Chores junger Menschen auf dem Programm. 

Über 120 Schüler*innen haben an diesem teilgenommen und monatelang geübt, gefeilt, getextet und mit den Musikern von BRASS2GO geprobt. Die beiden Chorleiter Florian Stern (Schauspieler, Moderator und Coach) und Lorenzo Ghirlanda (Leiter des VOX ORCHESTER) waren an drei Schulen in Ulm und Dornstadt aktiv und haben die jungen Sänger*innen gestärkt, bewegt und motiviert. 

Ohne unsere Sponsoren und Kooperationspartner sind solche Projekte unmöglich. Besonders danken wir dem ROTARY CLUB ULM-DONAUBRÜCKE, der von der Idee begeistert war, jungen Menschen den kostenlosen Zugang zur Kunst und aktiven Mitgestaltung dieser zu ermöglichen. Die begleitende Band BRASS2GO kannte die JUB schon von den Baden-Württembergischen Theatertagen 2021.

Gemeinsam wurden Musikstücke vorgeschlagen, verworfen und solange neu gesucht, bis die Titel feststanden. Die Band arrangierte die Stücke neu, Probenmittschnitte wurden angefertigt und die jungen Sänger*innen erhielten ein umfangreiches Training für Stimmen und Bühnenpräsenz. Begleitend dazu stand das Projektteam im engen Austausch mit den teilnehmenden Lehrer*innen. 

Wir freuen uns darauf, diese Arbeit auch nach dem gelungenen ersten Konzert in einem größeren Maßstab fortzusetzen und mit den gemeinsam gewonnenen Erfahrungen gestärkt in eine neue Projektrunde zu starten. 

Und natürlich: ein Riesendankeschön an alle Beteiligten für eine großartige und fordernde gemeinsame Zeit!
 


 

 

 

Gefördert durch

RCLogo.svg.pngstadt-footer@2.png

 

Impressionen