+ 14Live-Hörspiel

Der Tatortreiniger

Teil 1, 2 und 3

von Mizzi Meyer
Mit: Sven WisserLea-Christin GarrelfsMarkus HummelSina Baajour
Dauer: ca. 110 Minuten inkl. Pause
Vorhang auf
+ 14Live-Hörspiel

Der Tatortreiniger

Teil 1, 2 und 3

von Mizzi MeyerDauer: ca. 110 Minuten inkl. Pause

Ein bisschen über das Stück

In Zusammenarbeit mit dem Roxy Ulm ist es uns gelungen, die Rechte der NDR-Produktion DER TATORTREINIGER für ein Live-Hörspiel zu erlangen - Deutschland-exklusiv! Doppelt ausgezeichnet mit dem Grimme-Preis handelt es sich hier um eine wahre Kult-Serie für ein Publikum ab 15 Jahren.

Aufgrund des großen Erfolgs unseres Live-Hörspiels wird es ab Herbst 2017 weitere neue Folgen geben.

Im Spielplan finden Sie die Folgen "Ganz normale Jobs" & "Schottys Kampf" als Programmpunkt "Der Tatortreiniger 1", die beiden Folgen "Über den Wolken" & "Angehörige" als Programmpunkt "Der Tatortreiniger 2" und die neuen Folgen

"Der Tatortreiniger 1"

„Ganz normale Jobs“:
Der Tatortreiniger wird zum „Säubern“ in eine Hochhauswohnung geschickt. Dort erwarten ihn ein Blutbad, eine alte Bekannte des Opfers, die sich als Prostituierte entpuppt, und verzweifelte Kripo-Beamte auf der Suche nach einem Ohr.

„Schottys Kampf“:
Dass es sich beim Freundeskreis Heimat um eine Nazivereinigung handelt, ist schnell klar. Wie es dem Tatortreiniger dennoch gelingt, das Vereinshaus komplett entrümpeln und rosa streichen zu lassen, davon erzählt diese Folge.

"Der Tatortreiniger 2":

"Über den Wolken"
Ein Ehemann hat seine Frau mit einer Axt erschlagen - Schotty bekommt den Auftrag, den Tatort zu säubern. Seine Arbeit fällt ihm diesmal jedoch besonders schwer, da er mit dem Rauchen aufgehört und mit starkem Nikotinentzug zu kämpfen hat. Doch damit nicht genug: Der Mörder kommt zurück - was dann passiert, erzählt diese Folge.

"Angehörige"
Schotty soll die Wohnung eines verstorbenen Magiers reinigen und trifft dort auf dessen schwulen Freund Fanny Fee. Als Schotty herausfindet, dass dieser die Leiche seines Freundes vor dessen Ex-Frau verstecken möchte, beginnt eine turbulentes Spiel.

Bei einem Live-Hörspiel wird alles – Geräusche, Musik, Texte... - direkt vor den Zuschauern/-hörern produziert und kreiert. Jedes Geräusch wird durch geeignete Utensilien erzeugt, die Texte vor Ort eingesprochen: und der Zuschauer ist live dabei.

Live erleben

Termine werden noch festgelegt

Wer dahinter steckt

Sven WisserLea-Christin GarrelfsMarkus HummelSina Baajour
Regie:Sven Wisser / Lea-Christin Garrelfs

Was andere darüber sagen

"Sauber macht lustig""...Die Premiere war ausverkauft und vor allem die zweite gezeigte Episode, „Schottys Kampf“, bekam begeisterten Beifall...Ein unterhaltsamer Abend, nicht nur für „Tatortreiniger“-Fans..."-- Marcus Golling, Neu-Ulmer Zeitung vom 22.05.2015"Mit Kakerlaken gegen Nazis"".. Der Tatortreiniger im ausverkauften Roxy legte ein breites Grinsen auf die Gesichter der Zuschauer... die drei sehr guten Sprecher Lea-Christin Garrelfs, Sina Baajour und Markus Hummel machen es ..."-- SWP, 17.09.2015

mit Unterstützung von

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×