Schultheatertage 2017 in Ulm und Neu-Ulm

Liebe PädagogInnen und LehrerInnen,

wir von der JUNGEN ULMER BÜHNE (JUB) freuen uns, im Juli 2017 unsere ersten Schultheatertage in Ulm und Neu-Ulm durchführen zu können.

SCHULTHEATERTAGE 2017
Die Theatertage finden vom 10. bis 16. Juli 2017 statt, mit dem Ziel, ein Forum für das Kinder- und Jugendtheater zu schaffen, bei dem das Spielen, Zuschauen und das aktive Mitmachen im Mittelpunkt stehen werden. Während der Schultheatertage werden ausgewählte Produktionen der teilnehmenden Theater AGs (von der Grundschule bis zur Oberstufe) auf unseren Bühnen im ALTEN THEATER ULM, im THEATERHAUS AM KUHBERG und in den Räumen des EDWIN-SCHARFF-HAUSES gezeigt. Nach deren Präsentation finden Workshops zur jeweiligen Inszenierung auf der Bühne statt - Publikumsgespräche sollen zum Austausch anregen. Außerdem werden Workshops zu verschiedensten Themen angeboten.

TEILNAHME
Für die Teilnahme an den Schultheatertagen müssen Sie Ihre Theater AG vorab anmelden. Nach der Anmeldung werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen und gegebenenfalls einen Termin vereinbaren, an dem wir Sie besuchen. Dieser Besuch dient sowohl der Sichtung der unterschiedlichen Gruppen, der finalen Auswahl und – wenn dies gewünscht wird – auch der Fortbildung und Unterstützung der kreativen Arbeit. Wir sehen Ihre Schüler als "Experten ihrer Arbeit" an und wollen diese unterstützen und Anregungen geben.

Im Februar 2017 wird die endgültige Entscheidung getroffen, welche Gruppen eingeladen werden.
Teilnehmen können alle Theater AGs aus dem Großraum Ulm, Neu-Ulm, Memmingen, Göppingen, Aalen, Heidenheim und Geislingen - von der Grundschule bis zur Oberstufe.

Die Teilnahme an den Schultheatertagen und allen damit verbundenen Workshops ist selbstverständlich KOSTENLOS.

DIE MÖGLICHKEITEN
Wir bieten den Theater AGs 2 Möglichkeiten an, sich bei den Schultheatertagen zu präsentieren:

Möglichkeit 1: Sie zeigen eine eigene Inszenierung, an der gerade gearbeitet wird oder die schon im Repertoire vorhanden ist.

Möglichkeit 2: Sie beschäftigen sich mit der Rolle des Tempelritters aus NATHAN DER WEISE und erarbeiten dazu mit unserer Unterstützung eine gemeinsame Inszenierung. Hierzu werden wir uns mit allen Gruppen treffen, um die konkrete Vorgehensweise zu planen. Sie sind die Experten, wir die Moderatoren.

LOS GEHT'S
Wenn Sie nun Lust bekommen haben, bei den Theatertagen mitzumachen, dann melden Sie jetzt Ihre Theater AG an.
Kontakt: Sven Wisser (Intendant): wisser@jub-ulm.de

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen udn grüßen Sie herzlich,
Ihre JUB

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×