Judith Seibert

Ihre Tanzausbildung machte sie an der Heinz-Bosl-Stiftung München, komplettierte ihr Studium durch eine 3-jährige Bühnen-Tanzausbildung an der Iwanson Schule München. Regelmäßige Workshops bei Ambra Succi, David Colas, David Hernandez, Storm, Hannes Langolf und Damon Frost beeinflussen ihren Tanzstil.

Als Tänzerin arbeitet sie seitdem für das Opernballett München am Nationaltheater, am Stadttheater Ingolstadt und in versch. freien Produktionen u.a. mit Choreographen wie Hannes Härtel, Susanne Hörmann, Dominik Halamek, Lil Rock, Domenico Strazzeri und Joanna Blum.

Choreographisch wurde sie tätig für die Kunstakademie München, das Stadttheater Ingolstadt, die Opernfestspielen Gut Immling und für das Theater an der Donau.

Seit einigen Jahren unterrichtet sie Kinder und Jugendliche im Tanzstudio Beweggrund in München und leitet Tanztheater- und Musical-Kurse am Theater an der Donau.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×